Zum Inhalt

Zur Navigation

Schlüsselloser Zutritt –
nie wieder den Schlüssel suchen!

Freuen Sie sich auf die vieläfltigen Vorteile, die Ihnen schlüsselloser Zutritt bietet. Einbruchsschutz, ein Höchstmaß an Sicherheit und gleichzeitige Fluchtwegsicherung in Einem!

Türcode Sicherheitsbeschlag – gehen Sie auf Nummer sicher!

Die Freiheit zum Komfort und der perfekte Sicherheitstipp
Dass Schlüssel verloren gehen, kommt immer wieder vor. Es ist kostspielig oder gefährlich, da man jedes Mal betroffene Schließzylinder austauschen oder mit einem Sicherheitsleck leben muss. Der Code-Beschlag bietet da einfache Abhilfe, denn der 3- bis 8-stellige Code kann jederzeit geändert werden.
Im Lotto stehen die Chancen auf „Sechs Richtige“ bei knapp 14 Millionen zu 1. Bei diesem Sicherheitsbeschlag hingegen ist die Wahrscheinlichkeit, zufällig die richtige 8-stellige Kombination zu tippen mit 100 Millionen zu 1 wesentlich geringer.
Die Codeverwaltung erfolgt über einen Programm-Code, wobei bis zu 39 verschiedene Codes vergeben werden können.
Es sind zwischen 1.000 (3-stellig) u. 100 Mio. (8-stellig) Codierungen möglich. Bei Bedarf können eine Löschung aller Codes oder Einzellöschungen problemlos vorgenommen werden.

Sicherheitsplus
Wer auf Nummer sicher gehen und sich nicht über die Schulter blicken lassen möchte, kann seinen Code während der Eingabe in einer längeren Zahlenreihe "verstecken“. Wird der Code nach bis zu acht beliebigen Zahlen eingegeben, erkennt ihn das System trotz der zufälligen Werte davor.
Dass dies nicht nur ein Sicherheitsplus ist, wissen diejenigen zu schätzen, die sich hin und wieder vertippen.

Verschlüsselte Datenübermittlung
Die Steuerungselektronik und die Kupplung liegen, von außen abgeschottet, im Innentürbereich. Die Datenübertragung findet verschlüsselt statt. Manipulationen von außen sind nicht möglich, da die Berechtigungsentscheidung im gesicherten Innenbereich getroffen wird.
Weiters kann eine Kurzzeit- oder Dauerfreigabe eingestellt werden. Die Berechtigung zur Dauerfreigabe ist je Code individuell und ebenfalls direkt am Beschlag programmierbar.

Der klügere Drücker gibt nach!
Der Außenbeschlag ist wahlweise mit einem gekröpften Drücker oder mit einem Drehknauf aus pflegeleichtem Edelstahl erhältlich.
Als Schutz gegen Vandalismus oder den Übermut spielender Kinder ist dieser mit einem Überdrehschutz ausgestattet, der ein Abrechen des Drückers oder Türknaufs im Fall roher Gewaltanwendung durch ein Nachrutschen der Drückerkupplung verhindert.
Auch im Fall eines nicht berechtigten Zutrittsversuchs reagiert der Außendrücker mit “Freilauf“. Das bedeutet: Die Rutschkupplung sorgt dafür, dass Drücker oder Drehknauf der Gewaltanwendung nachgeben und sich niederdrücken oder drehen lassen – ohne die Tür zu öffnen.